Woher kommt die senkrechte Narbe am Penis?

Jeder Junge hat diese Senkrechte Narbe am Penis, die bei manchen mal mehr bei anderen weniger sichtbare Naht, beginnt häufig beim so genannte Frenulum (Vorhautbändchen) 
setzt sich an der Unterseite des Penis über der Mitte der Hoden fort und kann bis zum After reichen. Diese sogenannte Raphe perinei oder Verwachsungsnaht ist völlig natürlich jeder Junge hat sie von Geburt an! 

Die Narbe kann sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Mal ist sie flach, mal kann sie sich etwas wulstiger anfühlen. Auch durch die Hautfarbe kann sie bei manchen Sichtbarer als bei anderen sein. 

Diese Naht oder Raphe perinei entsteht bereits im Mutterleib wenn sich zwischen zwei Hautfalten heraus die männlichen oder weiblichen Geschlechtsorgane entwickeln. Wenn sich die zwei Hautfalten um Hoden und Penis verschließen bildet sich eben diese Nahtstelle.

Übrigens gehört eben diese Nahtstelle bei vielen Jungs zur Erogenen Zone. Zärtliche Berührungen an dieser Stelle werden oft als äußerst lustvoll empfunden. 


Already connected with boy´s? queerbros, der großen Bruder für LGBTQs Interessierte - dein must have! Werde ein Teil unserer Community und finde neue Freunde - Jungs!

Zufällige Beiträge
queerbros App