Onanieren mit Mastubartor

Selbstbefriedigung ist normal und jeder tut es. Wer aber Abwechslung und vielleicht den besonderen Kick sucht und was Neues ausprobieren möchte sollte mal einen Mastubator ausprobieren.

Diese Seemannsbräute, Taschenmuschis, Flashligts oder Lustgrotten genannten Masturbatoren sind ein idealer Begleiter für einsame Nächte.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Modellen auf dem Markt und es gibt oft Unterschiede in Größe, Form und Herstellung. Bevor du dir aber so eine Onanierhilfe zulegst solltest du dich gut über die verschiedenen Arten und Modelle informieren den, nicht jeder Masturbator ist gleich!

Bei den Masturbator-Modellen gibt es einige Unterschiede. Grob kann man sie aber in drei verschiedene Kategorien unterteilen:

• einfache Masturbatoren, bei denen du selbst die meiste Arbeit machen musst

• automatische Masturbatoren, mit verschiedenen Funktionen wie Vibration, Stoß- oder Saugfunktion mit Sprachausgabe oder auch über das Smartphone steuerbar.

• realistische Masturbatoren

Already connected with boy´s? queerbros, der großen Bruder für LGBTQs Interessierte - dein must have! Werde ein Teil unserer Community und finde neue Freunde - Jungs!

Zufällige Beiträge
queerbros App